AES

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 Mauskontakt stoppt den Bildlauf
 

Herzlich willkommen im Schuljahr 2018/2019!


---Save the Date---

Am Freitag, den 24.05.2019 findet von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr das Schul-und Kindergartenfest anlässlich des 
120-jährigen Bestehens der 
Albert-Einstein-Grundschule statt.




Die Schülerinnen und Schüler der Einsteinschule haben im März die Putzaktion "Geislingen räumt auf" unterstützt und kräftig Müll gesammelt.



Unsere Schule hat jetzt einen Förderverein!



Es gibt tolle Neuigkeiten: Nach den ersten Gründungstreffen im Herbst des letzten Jahres steht der  Förderverein der Albert-Einstein-Grundschule nun in den Startlöchern, um unser Schulleben in vielen wichtigen Bereichen mitzugestalten. Damit dies allerdings gelingen kann, sind wir auf Ihre Unterstützung als Vereinsmitglieder angewiesen. Gute Schule entsteht in der Zusammenarbeit – werden Sie deshalb jetzt Mitglied in unserem Verein. Ob zur aktiven Mitgestaltung oder zur passiven Förderung: Jede Unterstützung zählt!



Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Förderverein".


Schlittentag der Einsteinschule

Am letzten Donnerstag machten sich die Kinder der Einsteinschule mit dem Bus auf den Weg nach Schnittlingen, um dort bei besten Wintersportbedingungen ausgiebig Schlitten zu fahren.
Es war ein rundum gelungener, verletzungsfreier Tag und alle Beteiligten hatten viel Spaß.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Team des Waldskiliftes Schnittlingen,das uns freundlicherweise die Toiletten zur Verfügung stellte und uns bei Bedarf mit Getränken und Snacks versorgte.
Vielen Dank auch an Frau Schweizer, die diesen Tag perfekt organisierte.






Achtet auf uns – wir setzen ein Zeichen zur Verkehrssicherheit!


      
Eine wichtige Veranstaltung zum Thema:
 
„Wir steigern Verkehrssicherheit“
am Donnerstag, den 31. Januar 2019
um 19.00 Uhr
im Mehrgenerationenhaus, Schubartsaal
Schillerstraße 4

 

    
        
   

           

Die Schülerinnen und Schüler der Einsteinschule haben am 12.12.2018 das Theaterstück "Kein Platz in Bethlehem" in der Rätsche besucht. 
Lesen Sie hierzu den Bericht von Lea aus der Klasse 3b.




Hurra !!!! Wir sind wieder die Gewinner des Energiewettbewerbs!!!








Die Fußballer der Einsteinschule gewinnen das 
"Jugend trainiert für Olympia"-Turnier in Gingen -
Die Fußballerinnen belegen den dritten Platz

Ela-Nur aus der Klasse 4a berichtet:
Wir waren mit Frau Keck beim Fußballturnier in Gingen.
Die Jungs haben als Erstes gespielt und gleich 6:0 gewonnen.
Das zweite Spiel ging 0:0 unentschieden aus und auch das 
dritte Spiel haben die Jung0:0 unentschieden gespielt. 
Danach durften die Mädchen spielen. Leider haben wir die ersten beiden Spiele 0:1 verloren. Eigentlich hätten wir drei Mal gespielt, aber eine Mannschaft
hat abgesagt und wir konnten nur zwei Mal spielen.
Am Ende sind wir mit dem Bus zur Schule zurückgefahren und haben 
auf dem Rückweg laut Musik gehört.
Es war ein tolles Fußballturnier.


Der Elternbeirat wählt eine neue Vorsitzende
Frau Fellner-Lang wurde in der kürzlich stattfindenden Sitzung zur neuen Vorsitzenden des Elternbeirats gewählt. Mit kreativen Ideen und Engagement möchte sie sich an der Schulentwicklung der Albert-Einstein-Grundschule beteiligen. Dabei erhält Frau Fellner-Lang von ihrer ebenfalls neu gewählten Stellvertreterin Frau Minich Unterstützung. Die bisherigen Vorsitzenden Frau Scherdin und Frau Bolzmann wurden von Schulleiter Dominik Pertl mit anerkennenden Worten für ihren Einsatz für die Schulgemeinschaft verabschiedet. Sie bleiben dem Elternbeirat jedoch mit ihrem Engagement in anderen wichtigen Bereichen der Elternarbeit erhalten.





TVA- Handballaktionstag

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die diesen schönen und erlebnisreichen Tag den Zweitklässlern ermöglicht haben.





Schülerin der Einsteinschule gewinnt Vorlesewettbewerb

Amelie aus der Klasse 3b belegte beim 13.Vorlesewettberwerb der Geislinger Grundschulen, der am Montag, den 12.11.2018 in der Stadtbücherei stattfand, den ersten Platz in der Gruppe der Drittklässler.
Auch Marcel aus der 3a, Jacqueline (4b) und Mikail (4a) haben sich hervorragend geschlagen.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!


Die Klasse 3b hat neue Ablagefächer

Ein riesiges Dankeschön an Herrn Luczak, der zusammen mit seinem Sohn Leonardo  Ablagefächer aus Holz geschreinert hat. 
Am Dienstag in den Ferien wurden die neuen Fächer unter die Bänke montiert. 




Wandertag der Einsteinschule

Am Donnerstag machten sich die zweiten, dritten und vierten Klassen gemeinsam auf den Weg auf den Geiselstein.
Bei herrlich sonnigem Herbstwetter verbrachten die Kinder, Eltern und Lehrer schöne Stunden auf dem Spielplatz.
Es wurde ausgiebig Fußball gespielt, getobt oder auch ein „Lägerle“ gebaut.
Nachdem sich alle beim Vesper gestärkt hatten, ging es wieder zurück zur Schule und alle waren der Meinung, dass dies ein rundum gelungener Ausflug war.
Auch die ersten Klassen wanderten an diesem Tag fleißig rund um Geislingen und genossen die fast noch sommerlichen Temperaturen.
Ein herzliches Dankeschön gilt der TG Geislingen, die freundlicherweise ihre Toiletten zur Verfügung stellte.
 




Bei der Aktion „Schulen laufen für Kinder“ haben unsere Schülerinnen und Schüler wieder etliche Kilometer für einen guten Zweck zurückgelegt. Vielen Dank für die reichlichen Spenden! Für die Unterstützung beim Lauf danken wir zudem dem „Lädle Druckschrift“.


Kinderfest 2018:
Die AEGS hat dieses Jahr wieder den ersten Preis bei den Grundschulen gewonnen!!!
Für die Unterstützung beim Kinderfest danken wir dem „Bienenzüchterverein Geislingen/Steige u. Umgebung e.V.“
 

 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü